Sicherheit durch Recht und Ordnung: Hundebesitzer für fünf Monate ins Gefängnis!

Ein Deutscher, der seinen Schäferhund auf das Kommando „Heil Hitler“ abgerichtet hat, muss jetzt wegen Wiederbetätigung für fünf Monate ins Gefängnis. Der in Berlin bereits hinlänglich amtsbekannte Alt-Nazi Roland T. hatte seinem Hund „Adolf“ beigebracht, auf Kommando mit der rechten Pfote eine Art Hitlergruß zu vollführen. Als er dem Hund das „Kunststück“ einem Polizisten vorführen ließ, klickten die Handschellen.

Weiterlesen

Advertisements

#adolf-hitler, #berlin, #gefangnis, #heil-hitler, #hitler, #hitlergrus, #hitlergruss, #justiz, #rechte, #rechte-pfote, #rechts, #schaferhund, #strafe, #verfolgung, #wiederbetatigung

Geldstrafe: Türke prollt mit Holocaust-Sprüchen bei Facebook.

Ein Frankfurter (32) hat eine Hitler-Parole auf Facebook gepostet. Gestern stand er deshalb vor Gericht. Verurteilt wurde er zu einer Geldstrafe. | Kann man sich ja leicht vorstellen, dass unter den weltweit 500 Millionen Mitgliedern des sozialen Netzwerkes Facebook auch allerlei schräge Vögel, Leute mit schlechtem Geschmack und ebensolchen Manieren, wahrscheinlich sogar kriminelle Elemente sind. Ein Facebook-Mitglied, türkischstämmiger Frankfurter, Luftfrachtabfertiger am Flughafen, stand gestern vor dem Amtsgericht.

Weiterlesen

#facebook, #gericht, #hitler, #holocaust, #justiz, #strafe