… Hate Antifa!

love-animals-hate-antifa

#hate-antifa, #love-animals

Demokratie gerettet!

demokratie-gerettet

#antifa, #demokratie, #facebook, #nazis, #pinwand

Love Skateboarding…

love-skateboarding

#antifa, #hate, #identitare-bewegung, #love, #skateboard

Wichtiger Unterschied!

wichtiger-unterschied

#engagierte-burger, #friedlich, #gegenprotest, #neonazis, #rechtsextreme, #rechtsradikale, #wichtiger-unterschied, #zivilgesellschaft

„Unerwünschte Personen“: DGB verweigert Gesprächsangebot der NPD.

Zum dem für morgen angesetzten Treffen zwischen DGB Bremen und diversen linksextremen Organisationen, die gemeinsam eine Anti-NPD-Protestkundgebung für Mai planen, wird es nicht zu der inhaltlichen Auseinandersetzung mit führenden NPD-Politikern kommen. Wie der DGB in Bremen jetzt mitteilte, sind die nationalen Spitzenkandidaten Pühse und Faust zu unerwünschten Personen erklärt wurden. Hintergrund des geplanten Zusammentreffens war nach Ansicht der Nationalen die gemeinsamen inhaltlichen Schnittmengen zu einer Reform des Krankenkassenwesens. Die Bremer NPD plant für den Mai des laufenden Jahres einen Sozialkongress, zu dem u.a. auch diese Thematik kritisch erörtert werden soll und zu dem auch die DGB-Chefin Düring eingeladen wurde.

Weiterlesen

#bremen, #dgb, #gesprach, #gewerkschaft, #jens-puhse, #linke, #matthias-faust, #npd, #spd, #wahlkampf

Trauermarsch-Blockade: Führenden Politikern der Linkspartei droht Anklage.

Den Fraktionsvorsitzenden der Linkspartei von Hessen, Thüringen und Sachsen droht eine Anklage wegen der Blockade des Trauermarsches der Jungen Landsmannschaft Ostdeutschland in Dresden im vergangenen Februar. Die Staatsanwaltschaft Dresden habe die Linken-Politiker Andre Hahn (Sachsen), Bodo Ramelow (Thüringen) sowie Janine Wissler und Willy van Ooyen (Hessen) darüber informiert, daß sie beabsichtige, die Aufhebung ihrer Immunität zu beantragen, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Lorenz Haase, der JUNGEN FREIHEIT.

Weiterlesen

#13-februar, #blockade, #bodo-ramelow, #dresden, #junge-freiheit, #linkspartei, #trauermarsch