Multikulti Kausalität: Erzbischof kritisiert Schul-Flucht vor Mohammedanern.

Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker hat Eltern kritisiert, die ihr Kind an einer katholischen Schule anmelden „nicht wegen des christlichen Profils, sondern um sie von Migranten mohammedanischen Glaubens fernzuhalten. Das ist für uns ein Problem“, sagte er der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen. Becker ist Vorsitzender der Kommission für Erziehung und Schule der Deutschen Bischofskonferenz. Nach dem Missbrauchsskandal beraten ab Freitag Schulträger und Pädagogen auf einem Bundeskongress über Erziehungsauftrag und -verständnis katholischer Schulen. Mehr als 370.000 Schüler besuchen eine der 908 katholischen Schulen in Deutschland. „Die im vergangenen Jahr bekannt gewordenen Fälle von sexuellem Missbrauch in Bildungseinrichtungen haben in unseren Schulen Anlass zu einer umfassenden Präventionsarbeit gegeben“ sagte Becker dem Blatt.

Weiterlesen

Advertisements

#bielefeld, #christen, #christlich, #deutsche-bischofskonferenz, #erzbischof, #erziehung, #gewalt, #glauben, #hans-josef-becker, #katholisch, #kommission, #migranten, #missbrauch, #paderborn, #padagogen, #pravention, #schuler, #schule, #sexueller-missbrauch, #skandal, #vorsitzender

Die FDP hat brav ihren Philipp Rösler zum Parteichef …

… gewählt, er ist gleichzeitig Vizekanzler und Wirtschaftsminister, während Guido Westerwelle, der schlimmste Außenminister seit „Joschka“ Fischer nur noch das eine Regierungsamt und natürlich den Dienstwagen behalten hat. Westerwelle hat eine Abschiedsrede gehalten, in der er seine bewährten Textbausteine noch einmal nutzen konnte. Röslers zukünftige Rolle ist jedoch noch ein wenig unklar. Wird er Vorsitzender oder Konkursverwalter? Die FDP braucht sowieso keiner mehr, neue Posten kann er seinen Getreuen folglich nicht mehr besorgen. Und als Wirtschaftsminister? Wir hatten einen phänomenalen Wirtschaftsaufschwung trotz Brüderle, zumindest behaupten das unsere Propaganda-Medien, das Beste, was man einen Wirtschaftsminister Rösler nachsagen wird, dürfte sein, daß er für die Depression nichts konnte.

Weiterlesen

#abschiedsrede, #allah, #amerikaner, #arbeitsmarkt, #arbeitsplatze, #aufschwung, #auserwahlte, #bild, #bin-laden, #bombe, #bundeswehr, #bundeswehrreform, #csu, #depression, #desaster, #dienstwagen, #ermordnung, #fdp, #frank-jurgen-weise, #freiherr, #griechenland, #griechenland-hilfe, #guido-westerwelle, #guttenberg, #hoffnungstrager, #inflation, #instabil, #islamisch, #joschka-fischer, #kanzlerin, #kommandoaktion, #konkursverwalter, #lichtgestalt, #logik, #marchenonkel, #medien, #merkel, #milliarden, #muslim, #osama, #pakistan, #philipp-rosler, #propaganda, #rucktritt, #reform, #rentner, #saudi-arabien, #terror, #terroranschlag, #textbausteine, #todesschwadron, #verhetzen, #vizekanzler, #vorsitzender, #wirtschaftsminister

John Demjanjuk wurde von der BRD Holocaust™ Justiz …

… zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Die sinngemäße Begründung lautet: selbst, wer in Sobibor nur Kartoffeln geschält hat, hat damit Juden bewacht und ist für deren Tod mitverantwortlich. Bei dieser Gelegenheit liest man wieder schön schauerliche Dinge, wie in Sobibor vergast wurde. Zyklon B war es nicht, denn das färbt Wände blau und blaue Wände hat man nicht gefunden. Deshalb wird seit neuestem mit den Abgasen eines Flugzeugmotors getötet. Vermutlich fehlte deshalb der Luftwaffe allenthalben Treibstoff, weil man damit Vergasungen vornehmen mußte. Dabei geht das viel günstiger: Man baut eine luftdichte Kammer von 25 Quadratmetern Bodenfläche. Luftdichtigkeit ist für Gaskammern sowieso wichtig, denn dadurch entfleucht kein Gas, was sowohl den Verbrauch senkt als auch besser für die Gesundheit der Wachmannschaften ist. Dann treibt man jeweils 800 Menschen hinein. Für die Größe der Gaskammer und die Zahl der Personen gibt es zahlreiche Augenzeugenberichte, also rechnen Sie bitte nicht nach, daß 32 Menschen auf einem Quadratmeter keinen Platz haben. Dann macht man die Tür zu und wartet ein bißchen – und schon sind alle kostengünstig erstickt. Dazu sind kein Tropfen Treibstoff, kein Körnchen Entlausungsmittel nötig. Zu dumm, daß die damals nicht draufgekommen sind.

Weiterlesen

#beweisantrag, #deutsche, #gaskammer, #gefangnis, #gefangniszelle, #gericht, #goldpreis, #grune, #griechenland, #henker, #holocaust, #israel, #john-demjanjuk, #juden, #justiz, #kretschmann, #kriegsgefangene, #luftwaffe, #massenmord, #medien, #musterlandle, #opfer, #portugal, #qualitatsfrei, #richter, #sobibor, #sonntag, #staatsschulden, #steuergeld, #steuerschatzung, #tater, #u-boot, #urteil, #volkermord, #vergast, #vergasungen, #wachmannschaft, #zyklon-b

Die Zu-Guttenberg-Universität Bayreuth erklärt, …

… „KT“ hätte bewußt abgeschrieben und getäuscht. „KT“ selbst meint, ihm sei alles über den Kopf gewachsen und der regierungsscheue Hosenanzug verkündet, daß so ein bißchen Betrug doch nichts Schlimmes sei und sie weiterhin Vetrauen zu „KT“ habe. Natürlich, Lügen und Betrügen, Dreck am Stecken haben, von den eigenen Fehlern ablenken und sich um die Verantwortung drücken sind der moderne Fünfkampf der demokratischen Politiker. „KT“ hat nur einen Fehler gemacht, er hat sich erwischen lassen. Deshalb verdient er nach Ansicht von Kanzlerin und vielen CSU-Oberen eine zweite Chance, zum Nachteil des deutschen Volkes in der Politik mitzumischen.

Weiterlesen

#ausenminister, #bankrott, #betrug, #bundestag, #claudia-roth, #csu, #dankbarkeit, #danemark, #demokratie, #demokratische-politiker, #dienstwagen, #doktortitel, #funfkampf, #fdp, #generalstreik, #grenze, #grenzkontrollen, #guido-westerwelle, #hausliche-gewalt, #holocaust, #homburger, #hosenanzug, #informationslage, #instinkt, #kampf-gegen-rechts, #kandidat, #kt, #lindner, #meinungsumfrage, #muslime, #offenbarungseid, #organisierte-kriminalitat, #probleme, #rosler, #regierung, #soder, #sunde, #schengen-abkommen, #schuldenfrei, #seehofer, #silvana-koch-mehrin, #stoiber, #turkei, #wahlen, #wiesheu, #zu-guttenberg

Griechenland: Gewalt gegen ‚Fachkräfte‘ aus Nordafrika.

In der griechischen Hauptstadt ist es in der Nacht zum Mittwoch zu Zusammenstößen zwischen der Polizei und mehreren hundert aufgebrachten, fremdenfeindlichen Einwohnern gekommen. Diese hatten zuvor Ausländer attackiert und Schaufenster von Migrantenläden im heruntergekommenen Stadtviertel Agios Panteleimon eingeschlagen. Unter der aufgebrachten Menge sollen nach Augenzeugenberichten auch Rechtsextremisten gewesen sein. Die Polizei setzte Schlagstöcke und Tränengas ein und nahm mehrere Randalierer in Gewahrsam. Hintergrund der Zusammenstöße war der Tod eines Griechen bei einem Raubüberfall.

Weiterlesen

#asylanten, #auslander, #fluchtlinge, #gewalt, #griechenland, #integration, #multikulti, #nordafrika, #polizei

Michael Winkler: Kaufe jetzt, zahle später!

Im folgenden Artikel geht es um Griechenland, um andere europäische Länder, um Gier, Schulden und Bankrott, um menschliche Größe und bürokratische Kleinlichkeit. Wirtschaft und Mißwirtschaft werden angesprochen, die Demokratie und sogar die Zukunft. Stellen Sie sich vor, Sie werden volljährig und beziehen ein eigenes Einkommen. Das passiert tagtäglich und die Folgen sind durchaus nicht spektakulär: Sie werden kreditwürdig. Jetzt lasse ich Sie auch noch heiraten und einen Hausstand gründen. Da fallen mir uralte Begriffe ein: Aussteuer und Mitgift. Die eigenen Ersparnisse, Hochzeitsgeschenke, Gaben der Eltern und Schwiegereltern, sowie die ominöse Aussteuer haben es früher erlaubt, einen eigenen Hausstand zu gründen. Wobei ich mit „früher“ ausnahmsweise nicht das ausgehende Mittelalter meine, sondern fünfziger und sechziger Jahre des 20. Jahrhunderts.

Weiterlesen

#demokraten, #grunderzeit, #konrad-adenauer, #konsum, #modell, #wahlen, #wirtschaftswunder

Bin Laden: Hat US-Regierung falsche Fotos veröffentlicht?

Die von der US-Regierung veröffentlichten Videos und Fotos des ehemaligen Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden scheinen gefälscht zu sein. Das amerikanische Internetportal whatreallyhappened.com vergleicht jetzt Bilder, auf denen das rechte Ohr Bin Ladens zu sehen ist. Auf den angeblich letzten Bildern ist genau zu erkennen, dass das Ohr anders aussieht als auf früheren Fotos. Die Form der Ohren gilt Ermittlern weltweit als eine Art zweiter Fingerabdruck. Auch tauchen Bilder auf, auf denen bin Laden eine TV-Fernbedienung in der Hand hält – allerdings in der rechten.

Weiterlesen

#al-kaida, #al-qaeda, #al-qaida, #barack-obama, #cia, #fbi, #navy-seals, #osama-bin-laden, #pakistan, #terror, #tod, #tot, #united-states, #usa, #volkerrecht